Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf unserer Website

Wir sind die Kinder- und Jugendhilfe St. Maria in Weiskirchen

„Als ich 5 Jahre alt war, sagte mir meine Mutter immer, dass das Glücklichsein das Wichtigste im Leben ist. Als ich zur Schule ging, fragten sie mich, was ich sein wollte, wenn ich erwachsen war. Ich schrieb „glücklich“ hin. Sie sagten mir, dass ich die Aufgabe nicht verstanden habe, und ich sagte ihnen, dass sie das Leben nicht verstanden hatten.“ – John Lennon

Da liegt John Lennon richtig. Der Ex-Beatle, der seinen Vater kaum kannte und seine Mutter im Alter von 14 verlor, verbrachte fast seine gesamte Kindheit und Jugend in der Obhut anderer Menschen. Es ist was aus ihm geworden. Er hat der Welt viele gute Botschaften hinterlassen, die zurzeit aktueller denn je sind.

Auf dieser Homepage wollen wir Ihnen zeigen, wie sehr wir uns darum bemühen, Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Behinderung dabei behilflich zu sein, glücklich zu werden. Denn so formulierte es auch einst Adèle de Glaubitz, die Gründerin des Ordens der Kreuzschwestern: Den Menschen in den Mittelpunkt stellen.

Wir wollen dabei behilflich sein, all die uns anvertrauten Menschen auf das Leben und seine Herausforderungen vorzubereiten. Denn John Lennon sang auch in einem seiner letzten Lieder 1980:

„Leben ist das, was passiert, während du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden.“

Wir stehen bereit, wenn das Leben Überraschungen bringt. Mit Gottes Segen wird uns das gelingen.

Jeannette Michler

Leiterin der Einrichtung

 

 

 

Verbund Sozialpädagogischer Hilfen • Trierer Straße 19 • 66709 Weiskirchen